Holzofen-Spezialitäten

Und so entsteht unser „Altmühltaler Holzofenbrot“

Ein Holzofenbrot ist nur dann ein Holzofenbrot, wenn es in einem Holzbackofen mit direkter Befeuerung gebacken worden ist.

Unser  gemauerter Holzbackofen wird mit Holz direkt auf der Backfläche bestückt. In den frühen Morgenstunden wird das Holz dann angezündet und brennt je nach Holzmenge ungefähr 2 Stunden. Die Bäcker müssen immer wieder mal nachschauen, wie sich das Feuer verbreitet hat und verteilen die Glut gleichmäßig im Ofen. Nachdem das Feuer heruntergebrannt ist, wird die Glut aus dem Ofen geräumt. Jetzt muß die Backfläche mit einem nassen Tuch gesäubert werden. Danach kann der Ofen mit den Brotlaiben bestückt werden. Allein die Brennkraft des Holzes entscheidet, wie die Oberfläche des Laibes nach dem Backen aussieht. Wenn der Ofen etwas zu heiß war, wird die Kruste dunkler und das Brot reißt besser auf. Da die Temperatur nicht geregelt werden kann, hat man keinen Einfluß auf das Aussehen des Brotes. Dies ist das unverkennbare Qualitätsmerkmal eines originalen Holzofenbrotes.

Dies alles brauchen wir für ein gutes Holzofenbrot:

  • einen direktbefeuerten Holzofen
  • gut getrocknetes Holz
  • beste Zutaten, wie Roggenmehl aus der Region
  • hauseigenes Brotgewürz
  • selbstgezogener Natursauerteig
  • lange Teigruhezeiten
  • große Brotlaibe und
  • viel Liebe zum Detail

Jetzt können die Brotlaibe hergestellt werden

Gleich als erstes, wenn der Bäcker seine Arbeit beginnt, wird die letzte Sauerteigstufe angesetzt. Nach ausreichender Ruhezeit wird der Teig geknetet. Mit Hand werden dann die 3kg-Laibe ausgewogen und rundgewirkt. Die Brotlaibe werden in Körbchen gesetzt und auf Gare gestellt. Wenn der Teig reif genug und der Ofen zur Bestückung bereit ist, können die Brote in den Holzbackofen geschoben werden. Jetzt braucht unser Altmühltaler Holzofenbrot etwa 120 Min. bis es  aus den Ofen frisch gebacken wieder herausgeholt werden kann. Nachdem die Oberfläche mit Wasser abgespritzt worden ist (damit gibt es eine noch knusprigere Kruste) kann es in den Verkauf gelangen.